LOCK-EAT: Drahtbügelgläser zum Einkochen, Aufbewahren & Servieren

Sonderangebot Sommer 2019



Lock-Eat: Einkochen, Aufbewahren, Servieren, Dekorieren

Lock-Eat von LUIGI BORMIOLI Italy ist ein echtes Multitalent in der Küche. Konzipiert wurde Lock-Eat als eine Kollektion von Einmachgläsern zum Einkochen und Aufbewahren verschiedener Lebensmittel. Die Drahtbügelgläser bestehen aus einem transparenten Glasbehälter, einem ebenso transparenten Deckel mit einem Dichtungsring aus Naturgummi sowie einer elastischen und leicht abnehmbaren Edelstahlklemme. Die Lock-Eat-Accessoires sind spülmaschinengeeignet, gefriergeeignet und mit abgenommenem Drahtbügel auch mikrowellengeeignet. Obst, Gemüse, Konfitüren, Fruchtsäfte, Gewürze, Öle, Sirups, Gelees, Eingesalzenes und Gepökeltes können in Lock-Eat-Gläsern luftdicht aufbewahrt werden. Die Unterteile der Gläser können auch zum Servieren und Anrichten bzw. als Portionsgläser genutzt werden können. Mit den Karaffen können Sie bequem Getränke servieren und später verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Die Einmachgläser Lock-Eat sind stapelbar und ermöglichen so eine platzsparende Aufbewahrung in der Küche.

einfach zu befüllen/zu verschließen/zu öffnen
abnehmbarer Deckel
sicheres, luftdichtes Aufbewahren
mit abgenommener Klemme mikrowellentauglich (elastische Klemme aus Edelstahl)
Dichtungsring aus lebensmittelechtem Naturgummi
einfach zu reinigen
ideal zum Servieren einzelner Portionen
geeignet für das Gefrierfach
gut stapelbar und damit platzsparend
umweltfreundlich

Alle Lock-Eat-Produkte

Slide 94

Obst und Gemüse Einkochen: So einfach geht's:

1) Gläser, Deckel und Gummiringe sterilisieren. Die Gläser und Deckel dafür (ohne Gummiringe) in einem Topf mit Wasser mindestens 12 Minuten lang auskochen und anschließend hochkant auf einem Küchentuch trocknen lassen. Die Gummiringe separat sterilisieren.

2) Nun das gewünschte Obst oder Gemüse in die Gläser füllen und mit Wasser aufgießen. Bei Obst noch Zucker, bei Gemüse Salz und ggf. Essig hinzufügen.

3) Verschließen Sie die Gläser luftdicht mit dem Deckel und der Klemme und kochen Sie sie in einem Topf mit Wasser etwa 30 Minuten. Die Einkochzeit kann je nach Obst- und Gemüsesorte variieren. Alternativ können Sie das Obst und Gemüse auch vorher kochen und dann heiß in die gereinigten Gläser füllen.

Hinweis: Durch das Einkochen entsteht in den gefüllten Einmachgläsern ein Vakuum, das die Entwicklung von Lebensmittelbakterien hemmt. Testen Sie das Vakuum, indem Sie versuchen, den Deckel des Einmachglases mit bloßen Händen zu entfernen. Wenn der Deckel hält, hat das Einkochen funktioniert. Sie können dann das Glas durch Ziehen der Lasche um Gummiring öffnen.


                              

Slide 95
Slide 96
Slide 97
Slide 98

Sicher Aufbewahren

Lock-Eat kann nicht nur einkochen, sondern auch aufbewahren. Das geht nicht nur für Eingemachtes, sondern für allerlei Köstlichkeiten: selbstgemachte Saucen, Pesto, Dips, Chutneys können in den Drahtbügelgläsern aufbewahrt werden. Oder legen Sie Gemüse in gewürztem Öl ein. Die Lock-Eat-Gläser können ebenso als Gefäße zur sicheren Aufbewahrung von Keksen und Pralinen dienen. Besonders praktisch: die Gläser können auch platzsparend aufeinander gestapelt werden.


                              

Slide 99
Slide 100
Slide 101
Slide 102
Slide 103

Stilvoll servieren

Die Lock-Eat-Gläser sind auch eine abwechslungsreiche Alternative zu klassischen Tellern, Schalen und Schüsseln – und sind ideal, um Gerichte auf originelle Weise zu servieren. Von Häppchen und Appetitanregern über Salate bis hin zu Desserts: in den Lock-Eat-Einmachgläsern werden sie alle auf außergewöhnliche Weise präsentiert. Und Getränke können passend dazu in den Karaffen gereicht werden.


                              

Slide 104

Kreativ dekorieren

Wenn es noch etwas länger bis zur nächsten Obsternte im Garten dauert, brauchen die Lock-Eat-Einmachgläser noch lange nicht weggeräumt zu werden. Das einzigartige, praktische Design mit abnehmbarem Deckel und Drahtbügel lädt zu kreativen Dekorationsideen ein: Nutzen Sie Ihre Lock-Eat-Gläser als kleine, dekorative Blumentöpfe, als Vasen oder alternativ als Teelichter.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
SP| HP